87kg/m² und mehr Schneelast!!

    Die Dachlast/Schneelast ist das Gewicht, mit dem die Terrassenüberdachung dauerhaft zusätzlich pro Quadratmeter belastet werden kann. Bei Erreichen oder Überschreiten der rechnerisch angesetzten Schneelast sollte ein Dach geräumt werden.

    Schneelast Terrassenüberdachung
     

    Was ist Schneelast

    Die Schneelast ist die Menge an Schnee (kg), die das Terrassendach rechnerisch pro Quadratmeter tragen kann. Die meiste Zeit wird diese Last, die zur Sicherheit eingerechnet wird natürlich nicht ausgenutzt. Die erforderliche Schneelast für einen Bauort ist von zwei Bedingungen abhängig: Zum ersten vom Ort (der PLZ) und zum zweiten von der Höhe über Null (NN). Für die meisten Bauorte ist lediglich eine Schneelast von 87kg/m² erforderlich.

    Schneelast nach neuer DIN

    Die Überdachungen sind statisch nach allen neuen DIN (von 2007) berechnet. Diese fordert eine Dachlast von mind. 87kg/m². Die Schneelast aller unserer Terrassendächer beträgt mind. 87kg/m².

    Erfragen Sie die Schneelast für Ihren Bauort

    Wenn Sie für Ihr Terrassendach die Schneelast für Ihren Bauort erfragen wollen, dann senden Sie uns eine Nachricht mit Angabe der deutschen Postleitzahl. Sie erhalten baldmöglich die detaillierten Infos zu der notwendigen Schneelast für Ihre Terrassenüberdachung.

     

    Erfragen Sie Ihre notwendige Schneelast

    Schicken Sie uns Ihre Adresse mit Postleitzahl und wir senden Ihnen Ihre persönlichen Schneelastinfos per Mail zu, natürlich kostenfrei.
    Leider können wir nur Schneelastanfragen aus Deutschland beantworten.